Sektionen

Die Sektion vertritt den Verein im jeweiligen Stadtteil und engagiert sich für die dortigen verkehrspolitischen Anliegen der Fussgängerinnen und Fussgänger. Sie kann in den jeweiligen Quartierorganisationen (z.B. QBB; QLE, QM3; QUAV4, DIALOG Nord) Einsitz nehmen.

Folgende Sektionen wurden bereits gegründet und werden wie folgt repräsentiert:

  • Stadtteil II: Länggasse – Felsenau
    Ruth Altmann, Juristin und Stadträtin
  • Stadtteil III: Mattenhof – Weissenbühl
    Marcel Durst, Kommunikationsexperte
  • Stadtteil V: Breitenrain – Lorraine
    Bernhard Eicher, Finanzexperte und Stadtrat

Wir freuen uns auf Ihren Input oder Ihre Frage. Bitte nutzen Sie dazu das Formular: